Indikatoren optimieren, Qualität verbessern

Qualität kann man messen. Aber wie? Jede Antwort auf diese Frage hat nur zeitweilig Bestand. Das Wissen, die Methoden und die Praxis des Qualitätsmanagements entwickeln sich fortwährend weiter. Gerade deswegen müssen medizinische Experten systematisch und maßgeblich an diesen Prozessen beteiligt sein.

Für Weiterentwicklungen beruft Qualitätskliniken.de Arbeitsgruppen ein oder nimmt entsprechende Impulse aus den Mitgliedskliniken auf. In die Arbeitsgruppen beziehen wir ärztliche Experten aus dem Mitgliederkreis ein. Die Arbeitsgruppen formulieren Empfehlungen zur Verbesserung der Datengrundlage von Qualitätskliniken.de. Durch diese Prozesse ist gewährleistet, dass die Indikatoren von Qualitätskliniken.de dynamisch Schritt halten mit dem medizinischen Wissenszuwachs und der fachlichen Entwicklung der bei uns engagierten Krankenhäuser.

Qualitätskliniken.de führt Qualitätsindikatoren aus mehreren Dimensionen zusammen: bundesweit einheitlich und mit den Mitgliedern methodisch abgestimmt. In Krankenhäusern werden die Dimensionen Medzinische Qualität, Patientensicherheit, Patienten- und Einweiserzufriedenheit und Ehtik & Werte gemessen, in Psychiatrien und psychiatrischen Fachabteilungen die Dimensionen Patientensicherheit und Patienten- und Einweiserzufriedenheit und in Rehaeinrichtungen die Dimensionen Behandlungsqualität, Rehabilitandensicherheit, Rehabilitandenzufriedenheit und Organisationsqualität.
Qualitätskliniken.de bietet Vergleichsmöglichkeiten in allen Qualitätsdimensionen. Aus Qualitätsinformationen identifizieren Kliniken Optimierungsprojekte, priorisieren sie und unterstützen so die internen Verbesserungsanstrengungen in den Kliniken zusätzlich.

Ergebnisse der Verbesserungen werden im Portal von Qualitätskliniken.de schnell sichtbar: Mitgliedskliniken können ihre Daten monatlich aktualisieren. Patienten und interessierte Bürger können somit durchgängig aktuelle Daten in ihre Entscheidungsfindung einbeziehen.

» Für weitere Informationen vereinbaren Sie gerne ein persönliches Gespräch mit uns - rufen Sie uns an unter 030-32503650.