Der Newsletter wird nicht richtig dargestellt? Klicken Sie hier für die Online-Version

Viel Spaß mit unseren aktuellen News und herzliche Grüße wünscht Ihnen Ihr Team von Qualitätskliniken.de.

Bei Fragen und Anregungen zum Newsletter erreichen Sie uns jederzeit gerne unter:
030 32503650.

SIQ! Kongress 2017 | Call for Best Practice 

SIQ! Kongress 2017  |  Call for Best Practice

Am 18./19. Mai 2017 findet im Seminaris CampusHotel Berlin der SIQ! Kongress statt. Veranstalter sind die IQM Initiative Qualitätsmedizin und 4QD - Qualitätskliniken.de mit ihrer 2015 gegründeten Dachorganisation „Stiftung Initiative Qualitätskliniken“ (SIQ!) sowie der AOK-Bundesverband.

Haben Sie ein Projekt rund um das Thema Qualitätsmanagement, das Sie in der Qualitätsarena  vorstellen möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt, stellen Sie Ihre innovative Idee und die erfolgreiche Umsetzung in Ihrem Unternehmen dar und geben diese Einladung auch gern an Kollegen und Kolleginnen weiter. Das beliebteste Projekt wird mit dem Publikumspreis belohnt, über das die Teilnehmer des SIQ! Kongress direkt vor Ort abstimmen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit einer kurzen Projektbeschreibung bis zum 28. Februar 2017 an a.neudam@qualitaetskliniken.de. Eine Jury entscheidet bis zum 15. März 2017 über die Teilnahme. Sie erhalten von uns eine Rückmeldung per E-Mail, ob Ihr Beitrag Teil der Qualitätsarena sein wird.

In der Gestaltung des Themas und der Wahl der Materialien zur praktischen Vorführung der Projekte sind Sie als Aussteller vollkommen frei.

Sie können sich gerne an folgenden Themen orientieren:

  • Projekte zur Vorbereitung auf die Auswirkungen des Krankenhausstrukturgesetzes
  • Umgang mit und Auswertungen von Qualitätsdaten / Routinedaten
  • Peer Reviews und Learnings
  • Einführung von Peer Review Systemen
  • Patientenerfahrungen
  • Risikomanagement
  • Beschwerdemanagement
  • Effekte von Public Reporting
  • Umsetzung von Zweitmeinungs-Projekten
  • …u.v.m.

Details zum Programm und weitere Informationen zum SIQ! Kongress entnehmen Sie bitte der Webseite. Anmeldungen sind ab sofort online möglich.

nach oben

SIQ! News | Berichte aus den Arbeitsgruppen

SIQ! News | Berichte aus den Arbeitsgruppen

Im November 2015 haben die Initiative Qualitätsmedizin (IQM) und Qualitätskliniken.de (4QD) eine gemeinsame Dachorganisation, die Stiftung Initiative Qualitätskliniken (SIQ!) gegründet. IQM und Qualitätskliniken.de haben in den vergangenen vier Jahren systematisch Instrumente des Qualitätsmanagements für Krankenhäuser weiterentwickelt und in ihren Mitgliedskliniken etabliert. Beide Initiativen ergänzen sich mit Ihren unterschiedlichen methodischen Erfahrungen hervorragend und repräsentieren gemeinsam die große Erfahrung der heute mehr als 450 Mitgliedskrankenhäuser in Sachen Qualitätsverbesserung.

Ziel der SIQ! ist die aktive Begleitung der Gesetzgebung zur Etablierung von Qualitätssicherung und Methoden der kontinuierlichen Qualitätsverbesserung von Krankenhausleistungen. Experten beider Gründungsinitiativen der SIQ! haben sich dazu in Arbeitsgruppen zu unterschiedlichen Themen zusammengeschlossen. Über die Tätigkeiten der Expertengruppen berichten wir von nun an monatlich in unserem Newsletter. Lesen Sie ab Februar mehr über Kernindikatoren, Indikationsstellung, Patientensicherheit, Peer Reviews, den Zusammenhang zwischen Struktur- und Ergebnisqualität sowie die Bedeutung von Fallzahlen.

Mehr zu den Arbeitsgruppen können Sie hier nachlesen.

      nach oben

      Best Practice Projekt "Konzept der komplementären Pflege" vom AMEOS Klinikum Dr. Heines Bremen

      Best Practice Projekt „Konzept der komplementären Pflege" vom AMEOS Klinikum Dr. Heines Bremen

      Im Rahmen der Qualitätsarena beim SIQ! Forum 2016 hat das AMEOS Klinikum Dr. Heines Bremen ihr Projekt „Implementierung eines umfassenden Konzeptes zur naturheilkundlichen / komplementären Pflege“ vorgestellt.

      Von Sven Helliger, Qualitäts- und Fortbildungsbeauftragter
         
      Naturheilkundliche Pflegemethoden können die Lebensqualität von Patientinnen und Patienten erhöhen und erfreuen sich insbesondere in der Pflege von chronisch kranken Menschen, bei Palliativ- und Schmerzpatienten und in der psychiatrischen Pflege immer größerer Beliebtheit.

      Im AMEOS Klinikum Dr. Heines Bremen haben naturheilkundliche Pflegeanwendungen mittlerweile schon eine längere Tradition.  Durch das Projekt  „Implementierung eines umfassenden Konzeptes naturheilkundlicher/ komplementärer Pflegemethoden“ setzte AMEOS nun ein Zeichen, um die Pflege in ihrer „face-to-face“- Profession durch praktisches Handwerkszeug zu unterstützen. Der Fokus wird dabei durch den Ansatz der Selbstfürsorge klar auf das Empowerment der Patientinnen und Patienten gelegt. Die Pflege arbeitet hier also  präventiv und verhilft den Patientinnen und Patienten zu einer gesünderen Lebensführung, setzt aber naturheilkundliche Methoden auch z. B. in akuten psychischen Krisensituationen ein. Das ganzheitliche Konzept orientiert sich dabei inhaltlich an den  fünf  Säulen der Naturheilkunde und enthält Bausteine wie Heiltees, Aromamassagen, Eutonie, Kneipp‘sche Güsse, Akupunkturanwendungen, Qi-Gong, Achtsamkeitstrainings, Veggy-Days und vieles mehr. Die Besonderheit ist dabei eine vielfache Einbeziehung von Ressourcen aus dem Krankenhausgelände wie z. B. durch eigene Kräuter, selbstangebaute Speisen, Gartenaktivitäten oder Naturreize.

      Als absolute Pioniere auf diesem Gebiet hat das AMEOS Klinikum Dr. Heines Bremen gemeinsam mit dem Krankenhaus St. Joseph-Stift Bremen und dem Institut für Berufs- und Sozialpädagogik Bremen (ibs) im Jahr 2015 die erste „staatlich anerkannte Fachweiterbildung für komplementäre Pflege“ ins Leben gerufen. Der erste Kurs startete jetzt am 21. November 2016. Die angehenden „Fachpflegerinnen und -pfleger für komplementäre Pflege“ werden das Konzept so auch in Zukunft auf eine breite Basis stellen und zu einer weiteren Konsolidierung beitragen.

      Die Art und Weise wie im AMEOS Klinikum Dr. Heines Bremen auf allen Stationen Pflegemethoden aus dem Bereich der Naturheilkunde in das therapeutische Angebot einfließen, begeisterte das Publikum auf dem SIQ Forum 2016 so sehr, dass dieses das Projekt mit dem 1. Platz der Best-Practice-Beispiele quittierte.

      nach oben

      Aus der Geschäftsstelle | Auditorenausbildung Reha und Somatik - Termine 2017

      Aus der Geschäftsstelle | Auditorenausbildung Reha und Somatik

      Wir bieten im nächsten Jahr weitere Auditorenschulungen an. Diese Schulungen richten sich an Mitgliedseinrichtungen, die Auditoren für die Validierungsaudits entsenden möchten.

      Anders als in den letzten Jahren haben Sie nun die Möglichkeit, die Schulungen für Somatik und Reha an einem Schulungstag zu absolvieren. Bitte wählen Sie direkt im Anmeldeformular aus.

      Sie erfüllen die Voraussetzungen und wollen dabei sein? Melden Sie sich einfach an:

      Auditorenschulung Somatik und/oder Reha am 04. April 2017 --> zum Anmeldeformular
      Auditorenschulung Somatik und/oder Reha am 10. Oktober 2017 --> zum Anmeldeformular

      Weitere Informationen erhalten Sie hier.

      nach oben

      Save the Date - IQMG-Jahrestagung 2017 am 29./30.11.2017 in Berlin

      Das Institut für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen (IQMG) lädt herzlich zu seiner Qualitätstagung am 29. und 30. November 2017 in Berlin ein. Auch in diesem Jahr wird es interessante Diskussionen mit Kostenträgern und Experten des Gesundheitswesens über aktuelle Entwicklungen und Perspektiven in der Qualitätssicherung und im Qualitätsmanagement für Reha-Einrichtungen und Krankenhäuser geben. Interaktive Workshops an beiden Veranstaltungstagen werden zudem viel Raum für Austausch und anregende Diskussionen bieten. Wie im vergangenen Jahr wird auch der Reha-Zukunftspreis im Rahmen der IQMG-Tagung verliehen. Weitere Informationen zur Ausschreibung des Reha-Zukunftspreises 2017 und zum Tagungsprogramm, sowie einen Bericht zur IQMG-Tagung 2016 finden Sie auf der Homepage des IQMG.

      nach oben

      Qualitätskliniken.de in der Presse

      Aktuelle Themen und Artikel zum Portal

      Haben Sie Interesse an aktuellen Themen rund um Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen? Lesen Sie in unserem Pressespiegel interessante Artikel über Qualitätskliniken.de, unsere Mitgliedskliniken, Partner und spannende Entwicklungsschritte.

      Die aktuellen Medienberichte finden Sie hier.  Viel Spaß beim Schmökern!

      nach oben

      Mit vielen Grüßen

      Ihr Team von Qualitätskliniken.de

      nach oben

      Über Qualitätskliniken.de

      Qualitätskliniken.de ist ein unabhängiges, trägerübergreifendes und werbefreies Internetportal, das Patienten, ihren Angehörigen, einweisenden Ärzten und Krankenkassen eine fundierte Wahl der richtigen Klinik ermöglicht.

      Qualitätskliniken.de schafft eine einmalige Qualitätstransparenz in fünf Dimensionen: medizinische Qualität, Patientensicherheit, Einweiser- und Patientenzufriedenheit sowie Ethik & Werte.

      Qualitätskliniken.de - So geht Erfolg mit Qualität.

      nach oben

      Ansprechpartner

      Thomas Bublitz, Geschäftsführer
      Tel. (030) 32 50 36-50
      t.bublitz@qualitaetskliniken.de

      Annabelle Neudam, Geschäftsbereichsleitung Reha-Portal
      Tel. (030) 32 50 36-50
      a.neudam@qualitaetskliniken.de 

      Alexander Mühlhause, Projektmanagement/Finanzen
      Tel. (030) 32 50 36-50
      a.muehlhause@qualitaetskliniken.de 

      Katharina Herrmann, Referentin Krankenhausportal
      Tel. (030) 32 50 36-50
      k.herrmann@qualitaetskliniken.de 

      Friederike Preuß, Teamassistentin
      Tel. (030) 32 50 36-50
      f.preuss@qualitaetskliniken.de